Schulstraße 63
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informationen

Aktuelles
Sehr geehrte Eltern,                                                                13.05.2020

die Klassen 1 bis 3 beginnen ab dem 18.05.2020 wieder mit dem Unterricht in der Schule.
Der Schultag wird aber anders gestaltet sein.

Die reguläre Unterrichts- und Betreuungszeit findet täglich von 7.40 - 12.10 Uhr statt.  
Einlass ist ab 7.15 Uhr bis ca. 7.35 Uhr. Sollte ihr Kind sich durch einen trifftigen Grund verspäten, informieren Sie uns im Vorfeld telefonisch, da sonst kein Einlass möglich ist. Die Pausenzeiten sind unterschiedlich und verändert.

Die Hortkinder fahren bzw. gehen nach Schulschluss dann in ihre Einrichtungen und nehmen dort das Mittagessen ein.

Der normale Stundenplan entfällt und die Kinder haben vorrangig, Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch.
Der Schwimm- und Sportunterricht entfällt definitiv bis zum Schuljahresende.
Unsere Aufgabe ist es jetzt die Kinder wieder an das Lernen im Klassenverband zu gewöhnen, ihr vorhandenes Wissen aus den Lernaufgaben aufzugreifen und zu festigen sowie neuen Lehrstoff  zu vermitteln.

Es werden in unserer jetzigen Phase keine Hausaufgaben erteilt, damit die Situation im Hort erleichtert wird. Das heißt aber nicht, das Fehler bei Heftkontrollen nicht berichtigt werden müssen. Ebenso darf das selbstständige Üben vor Arbeiten, Über der Lernwörter bzw. tägliche Lesen in Klasse 1 nicht außer Acht gelassen werden.

Damit der Schulstart gut gelingt bitte ich Sie, Ihre Kindern auf die neue Situation vorzubereiten.

  1. Nur die Schulkinder betreten das Schulgebäude.
     Eltern bleiben draußen.

       Klasse 1a, 2a und 4 benutzen den Haupteingang
       Klasse 1b, 2b und 3 benutzen den hinteren Eingang
                                    über den Schulhof
  
 2. Wir benutzen keine Gaderobe. Kein Schuhwechsel!
      Jacken werden mit ins Zimmer genommen.
   
 3. Hände waschen und desinfizieren erfolgt im Klassenzimmer
  
 4. Abstandsregeln beachten!
  
 5. In öffentlichen Verkehrsmitteln/ Schulbus  und auf dem Weg dahin wird Mundschutz getragen. (Verantwortung der Eltern)

 6. Alle Arbeitsmittel und Bücher sind am 18.05.2020 vollständig und einsatzbereit mitzubringen.


Das Taxi nach Langenberg fährt ab Montag 12.30 Uhr wie gewohnt.

Bitte laden Sie sich die Belehrung herunter und geben Sie diese ausgefüllt und unterschrieben Ihrem Kind am 18.05.2020 mit.


Mit Öffnung der Grundschule für alle Klassen sind Sie verpflichtet, uns täglich eine Gesundheitsbestätigung für Ihr Kind und die im Hausstand lebenden Personen zu geben. Dieses muss Ihr Kind vor Eintritt ins Schulgebäude vorzeigen. Erfolgt das nicht, muss ich ihm den Eintritt verwehren.

Laden Sie sich ebenfalls die Gesundheitsbestätigung für den Monat Mai herunter.


Liebe Eltern, zum Schluss noch eine Bitte.
Unterlassen Sie bitte das Parken vor der Schule. Nutzen Sie den öffentlichen Parkplatz. Vielen Dank.

Ich wünsche allen einen guten Start und wir freuen uns Ihre Kinder wieder begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Palme
Schulleiterin



Sehr geehrte Eltern der zukünftigen Schulanfänger,      21.04.2020

leider kann ich Ihnen noch nicht mitteilen, wann und ob wir weitere Kennenlernnachmittage durchführen können.
Ihr Kind darf gerne im Vorschulheft bis zur Seite 40 arbeiten.
So bald ich neue Informationen habe, können Sie diese auf der Homepage einsehen.


Mit freundlichen Grüßen
Palme
Schulleiterin
Sehr geehrte Eltern der zukünftigen Schulanfänger,     06.06.2020

Sie haben am Donnerstag die Schulbescheide erhalten. Die Kennenlernnachmittage werden leider auch weiterhin nicht stattfinden.
Ende des Monats  führen wir den Elternnachmittag durch. Dann erhalten sie nähere Informationen zum Schulanfang bzw. zum Schulstart Ihrer Kinder. Dazu erhalten Sie in den nächsten Tagen noch eine gesonderte Einladung.

Mit freundlichen Grüßen

Palme
Schulleiterin


Schulstraße 63
08352 Raschau
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü